Konferenzort

Die Universität Wien liegt im historischen Zentrum Wiens und verbindet durch diese zentrale Lage historisches Ambiente mit exzellenter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel. Mit ca. 180 nationalen und internationalen Tagungen sowie 10 bis 15 Kongressen pro Jahr, ist die Universität Wien einer der führenden Kongressstandorte Österreichs.

Die Konferenz wird am Oskar-Morgenstern-Platz 1 stattfinden. Neben zahlreichen modernen Hörsälen, Seminar-, Lehr- und Arbeitsräumen für 2.500 Studierende beherbergt der Gebäudekomplex eine eigene Bibliothek, Aufenthaltsbereiche und Kommunikationszonen sowie eine Mensa samt Speisesaal.